logo

Das Ferienhaus

Das Ferienhaus am Atlantik

Oléron, die zweitgrößte Insel Frankreichs (30 km Länge und ca. 6 km Breite) liegt an der Atlantikküste zwischen La Rochelle und Bordeaux. Oléron zählt zu den sonnigsten Plätzen des Landes. Nur das Mittelmeer kann die Anzahl der Sonnenstunden toppen. Die wunderschöne französische Insel im Atlantik gehört zum Departement Charente-Maritime und zur Region Poitou-Charentes. Sie wird auch "die Mimoseninsel" genannt. Der Golfstrom beeinflusst auf Oléron das Klima - es ist besonders mild. Schon im Februar blühen die Mimosen. Touristisch reizvoll erschlossen bietet die Insel zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Die Inseleinwohner sind sehr freundlich und landestypisch, denn die Haupteinnahmequelle ist immer noch die Austernzucht und der Wein- und Gemüseanbau. Zahlreiche Häfen wie La Cotinière in Saint-Pierre-D’Oléron liefern täglich fangfrische Fische und Schalentiere aus dem Atlantik. Absoluter Geheimtipp!


Das Ferienhaus ist in einem absolut neuwertigen Zustand, sehr exklusiv ausgestattet und eingerichtet. Die Ferienunterkunft bietet bis zu 6 Personen komfortabel Platz.

  • Esszimmer mit integrierter amerikanischer Küche
  • zwei Schlafzimmer
  • großes Wohnzimmer mit zusätzlicher Schlafmöglichkeit
  • großzügiges Bad mit begehbarer Dusche und Waschmaschine
  • Separates WC